Sunday, December 29, 2013

Miss Bobine

Endlich hat diese Stickerei einen Platz gefunden. Gestickt über 1 Faden auf 12-fädigem Leinen. Nun verarbeitet zu einem Sewing Case im Materialmix. Leinen, Baumwolle und als "Buchrücken" noch Wollfilz.


So sieht das Innenleben aus. Nadelkissen, Scherenhalter und Tasche mit Reißverschluss und Fach dahinter.Die Holzspulen stammen noch aus dem Nähkästchen der Tante meiner Schwiegermutter. Die sind schon etwas älter.


Mit diesem Post verabschiede ich mich für dieses Jahr. Ob es ein wiederlesen gibt weiss ich noch nicht. Nach so einer langen Zeit bloggen ist jetzt doch die Luft raus.

                         Wünsche allen Besucher meines Blogs einen
                             
                             guten Rutsch ins neue Jahr.

7 comments:

Giovanna said...

Lovely work, and very pretty finish - well done. Happy 2014!

Sharon said...

Anja,

Thank you for visiting my blog. Your projects on your blog are beautiful and creative. Blessings in 2014!

Margit said...

Mir bleibt die Spucke weg! Das ist ein absolutes Hammerteil!!! Hast Du Dir das selbst erdacht... oder hattest Du da eine Vorlage fuer den Schnitt. Ich bin toootal begeistert.
Schade, dass Du nimmer bloggst, aber ich kann Dich sehr gut verstehen. Mir geht es aehnlich.
LG,
Margit

rote-herzen said...

Auch ich wünsche Dir ein tolle 2014 und viel freie Zeit zum werkeln.
Eine super Stickmappe hast Du da zusammengesetzt. Die Idee ein Stickteil als Vorderteil zu nutzen ist toll. Ich habe auch diverse Stickbildchen in der Schublade und weis nicht so recht , was daraus werden soll.
Danke für die Anregung.
Grüße Heike

Sabine said...

Huhu Anja,

oh...du machst ja hübsche Sachen....ganz ganz toll, eider kann ich nicht nähen...

Ganz liebe Grüße
Sabine

Sharon said...

Anja,

Have you started Mon Cahier de Broderie ?

Senarah said...

Ist das schöööööön. Das Motiv ist ganz toll und wie du es verarbeitet hast gefällt mir super gut.
LG Sonja